Feeds
Artikel
Kommentare

Search Results for 'Felizitas Küble'

Von der SZ verunglimpfte Stellungnahme wurde von hochrangigen Persönlichkeiten unterzeichnet

Tina Baier kann es nicht lassen: Die SZ-Autorin veröffentlichte erneut einen diffamierenden und manipulierenden Artikel in der heutigen Samstags-Ausgabe der „Süddeutschen“ (3.11.2012) [1] gegen die fromm-evangelische Lukas-Schule, wobei besonders unfair mit Jörg Birnbacher, dem Leiter des Lukas-Gymnasiums, verfahren wird.
Bereits im Untertitel wird dem Rektor [...]

Der “Hau den Lukas” war immer schon Sammelpunkt der Halbstarken auf den schillernden und lärmenden Volksfesten, auch wenn’s bei der Masse der zum Kräftedemonstrieren angetretenen Präpotenten dann oft nur für den “Gschaftlhuaba” oder den “Anfänger” reichte. In den Kreis dieser Lichtgestalten haben sich in der letzten Woche die Süddeutsche Zeitung und ihre Autorin Tina Baier [...]

SZ attackiert fromme evangelische Privatschule in München

„Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden” - an diesen Ausspruch der tiefroten Rosa Luxemburg will sich die „Süddeutsche Zeitung” - Rosa hin oder her - allerdings ungern halten, wenn es wieder einmal darum geht, ihren antichristlichen Kreuzzug gegen alles vermeintlich „Fundamentalistische” zu führen, wobei mitunter selbst [...]

Günter Grass und die „Süddeutsche Zeitung“:

Die Veröffentlichung des israelfeindlichen Grass-Textes am Mittwoch, den 4. März2012, in der „Süddeutschen Zeitung“ ist eine gezielte und überdies heuchlerische Provokation der Israelis, die der jüdischen Seite zudem ausgerechnet vor dem Pessach-Fest serviert wird, was die Dreistigkeit des Vorgehens noch erhöht.

Doch zunächst fragt man sich: Warum bezeichnen fast [...]

In der kath. Kirche gilt das Kirchenrecht  –  und nicht das „Rätesystem“
Unter dem Titel „Katholiken fordern Wahlen“ präsentiert die „Süddeutsche Zeitung“ am 26.3.2012 wieder einen passenden Aufhänger, um Dr. Konrad Zdarsa am Zeug bzw. an seinem Bischofsgewand zu flicken, denn für den katholischen Oberhirten von Augsburg hat die SZ erkennbar nichts übrig.
Auch der Untertitel des [...]

Gerichtserfolg des „Lebenszentrums“ in München wird von der SZ vernebelt
Die SZ entwickelt mitunter ein besonderes journalistisches Talent, um Erfolge von konservativer Seite kleinzureden oder derart verklausuliert darzustellen, daß weder Lieschen Müller noch Dr. Lieschen Müller den nötigen Durchblick erhalten.
Hierzu ein aktuelles Beispiel:  Am 16. März 2012 berichtete die SZ unter dem vielsagenden Titel „Spießrutenlauf vor [...]

« Zurück - Nächste »