Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Februar, 2013

“Obama-Fans konstruieren neues Watergate für Rubio”…so titelt Süddeutsche-Online zu einem Beitrag von Martin Anetzberger…

…, der mit 421 Worten breittritt, dass sich Obamas intellektuell irrlichternde Fangemeinde darüber auslässt, dass der Senator von Florida, Marco Rubio, beim offiziellen Statement der Republikaner zu Obamas State of the Union-Ansprache (hier das Transkript) einen trockenen Mund bekommt und das Problem nicht [...]

Gestern hat der Fakultätsrat der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf die Entscheidung getroffen, die schriftliche Promotionsleistung von Frau Schavan für ungültig zu erklären und ihr den Doktorgrad zu entziehen. In der Presseerklärung vom 05.02.2013 führte der Dekan der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Prof. Dr. B. Bleckmann, aus:[1]
Der Fakultätsrat hat sich nach dieser grundsätzlichen Klärung [...]

“Wie Perlentaucher gestern verlinkt, möchte bezüglich Kinderbuch- und Sexismus-Debatten SZ-Feuilletonist Kreye mehr Feingefühl. ‘Hinter dem Streit um die rassistischen Wörter in Kinderbuchklassikern steht der Widerwille, mit dem Demografiewandel Deutschlands umzugehen. Immerhin sind inzwischen schon 20 Prozent aller Bewohner nicht mehr deutscher Herkunft. Otfried Preußlers ‘Die kleine Hexe’ ist da Synonym für eine innere Leitkultur, die [...]

Heute lernen wir wieder einmal bei Süddeutsche.de, was relevant ist - und was nicht.
Gestern wurden die Kubaner zu den Wahlurnen gerufen. Einen Bericht darüber auf Süddeutsche.de gab es nicht. Anders heute, als Meldungen auftauchten, der bisweilen bereits totgeglaubte  Fidel Castro habe sich in der Öffentlichkeit gezeigt. Das ist natürlich schon eher einen Bericht wert.[1]

[...]

Der Iran präsentiert ein neues “Mehrzweck-Kampfflugzeug” und die Süddeutsche berichtet darüber…

Zweifel an der Echtheit des Jets, der da in einem Coup vorgestellt wird, scheinen der Redaktion nicht zu kommen. Kein “angeblich”, kein “behauptet”, kein “soll” auf weiter Flur. Dabei lacht sich die Fachwelt schon scheckig über den Sperrholz-Plexiglas-Spachtelmasse-Phallus, mit dem die Iraner sich selbst und [...]

Wie so oft: Wenns nicht so traurig wäre, könnte man sich ausschütten vor Lachen. Da titelt doch die Süddeutsche gestern in ihrem Politicker [1]….

…und schreibt weiter….
“Im Auftrag des UN-Menschenrechtsrats tätige Experten haben den sofortigen Rückzug aller israelischen Siedler aus den besetzten Palästinensergebieten gefordert. Zudem müsse Israel einen Stopp “aller Siedlungsaktivitäten” erklären, hießt es in einem [...]

« Zurück - Nächste »