Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Februar, 2013

Und wie schlimm, dass sich Peter Burghardt solche Sätze nicht ersparen kann….
“Ihre Blogs werden online in 20 Sprachen übersetzt, darunter auf Litauisch, Koreanisch und Chinesisch. Gegner fragen sich, wie das trotz der Beschränkungen geht. Sie werfen ihr vor, Geld aus den USA zu bekommen;”
Wie verbohrt antiamerikanisch muss man sein, um den Verleumdern einer Frau, [...]

Haben Sie angesichts der Weihnachts- Vorweihnachts- und Nachweihnachtsvöllerei vielleicht auch schon daran gedacht, die Fastenzeit für eine Diät zu nutzen? - Lassen Sie es. Das ist nicht gesund. Warum, das erklärt Süddeutsche.de in einer im Prinzip wirklich sehenswerten Bilderreihe [1], deren Begleittext im Prinzip auch durchaus interessant ist. Wirklich. Doch anscheinend ist schon das Betexten [...]

Nur ganz kurz, liebe Redaktion Politik, weil ich schon auf dem Sprung bin. Ihr habt da gestern geschrieben….

…, die Republikaner würden die Abstimmung durch Dauerreden (genannt Filibuster) blockieren. Das ist natürlich Unsinn. Richtig ist, dass sie die Abstimmung verzögern. Sie haben ihre Gründe dafür, die möglichst objektiv darzulegen durchaus Aufgabe einer anspruchsvollen Tageszeitung ist. Sein [...]

Nein, liebe SZler, natürlich müsst ihr euch nicht dafür bedanken, dass euch der kleine Blog suedwatch.de mit seinem Beitrag von vor über 10 Tagen, am 3. Februar, ….

…auf die Spur des Potemkin 313 gesetzt hat. Mit Link auf einen Artikel des kleinen Spezialblogs The Avionist vom 2. Februar, den ihr heute in eurem Artikel…

…ebenfalls und [...]

“Die Formen des zivilen Gedenkens reichen heute vom stillen Miteinander in der Menschenkette bis zu gewaltbereiten Blockaden rechter ‘Trauermärsche’.”

Sätze wie diesen von SZ-Volontär Cornelius Pollmer muss man sich auf der Zunge zergehen lassen, dann weiß man dass der Geist dahinter nicht  nur über beschränkte Recherchefähigkeiten verfügt. Die geteilten Gewalten Polizei und Justiz haben eine Beteiligte [...]

« Zurück - Nächste »