Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für August, 2012

Naja, fast. Es gab natürlich schon einen Aufstand von Muschis in Afghanistan…

…, landesüblich auch mit etwa 30 Toten. Aber nicht die Randalierer sind in diesem Fall die Bösen, sondern einige US-Soldaten, die Ausgaben des Koran verbrannt haben sollen. Der Fall, geschehen im Februar 2012, ist weitgehend bekannt und wird natürlich heute auch in der Süddeutschen [...]

Da findet man auf dem großen Grabbeltisch der Bildagenturen ein nettes Foto, auf dem eine Dame fasziniert eine Installation von Glasröhren betrachtet…

… , veröffentlichts auch sogleich arglos und sorgt doch unabsichtlich für schadenfrohes Gelächter. Jedenfalls unter den Informierten. Es haben nämlich schon lange vor dem Entstehen des Kunstwerks für den botanischen Garten der Universität von [...]

Irgendwann einmal muss im Leben des Dr. jur. Heribert Prantl der Zeitpunkt gekommen sein, da er erkannt hat, dass er niemals die Weihen eines Verfassungsrichters erlangen würde - aus welchen Gründen auch immer. Vielleicht war das der Zeitpunkt, zu dem er sich entschlossen hat, bei der Betrachtung einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes nicht nur das erlernte [...]

Wie die „Süddeutsche” nach Israel reiste, und das Falsche fand

Dafür, das Israel im internationalen Maßstab eher Zwergstaatenmaße besitzt - etwa die Größe von Hessen und sieben Millionen Einwohner - kommt es außerordentlich häufig in den Medien vor, gerade und vor allem in deutschen Zeitungen. Aus der Zahl der Berichte folgt allerdings nicht, dass sie auch [...]

Sebastian Beck ist einer der - wenigen - Schreiber bei der SZ, denen man ohne schlechtes Gewissen zubilligen kann, Journalisten zu sein. Das ist auch suedwatch.de schon aufgefallen und wurde von Kollegin Jaspis vor einiger Zeit mit einem eigenen Beitrag unterstrichen [1]. Da darf man, so denke ich, dann auch mal einen Bock schießen. Geschehen [...]

Das ist so recht ein Brüller nach des SZ-Redakteurs Geschmack. Da versammelt sich ein Kreis von Mitgliedern der JU-Bayern, um dem Berliner Oberbürgermeister Klaus Wowereit bei seiner Bayernvisite einen Negativpreis zu verleihen, und schon dreht die Süddeutsche, Wahrerin von Anstand und Verfassungsrecht, so richtig auf. Das Blattl hat zwar keine Probleme mit sich mitten in [...]

Nächste »