Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Februar, 2012

Unter dem Titel „Grünen-Chefin Roth rüffelt* Bischof Zdarsa“ hat sich die „Süddeutsche Zeitung“ am 28.2.2012 wieder einem ihrer Lieblingsfeinde zugewandt, dem Oberhirten von Augsburg. Diesmal kam die Bundesvorsitzende der Grünen, Claudia Roth, mit ihren fast zur Routine gewordenen antikirchlichen Seitenhieben passend zu Hilfe.  Die bayerische Islamversteherin mit ihrer speziellen Vorliebe für die Türkei reibt sich [...]

Im Artikel „Wenn das Geschlecht zum Abtreibungsgrund wird“ wandelt die SZ – hier Lena Jakat – wieder einmal wie auf rohen Eiern. Und ergeht sich moralisch undefiniert in wertfreien Allgemeinheiten – wo ein ethisch stringenter Standpunkt vonnöten wäre.

Hoppla! Erster Stolperstein: Nach der Darstellung von Lena Jakat im Vorspann zum Artikel lehnen die Mütter [...]

Heribert Prantl muss sich sehr sicher sein, dass keiner seiner Leser imstande ist, die Pressemitteilungen des Bundesverfassungsgerichts nachzulesen (oder ihren Sinn zu erfassen). Denn anderenfalls könnte er nicht solch einen verbrämten Unsinn verfassen wie in [1]

In seiner grenzenlosen Selbstüberschätzung, die nur noch von seinem blanken Unverständnis für die Verfassung übertroffen wird, entblödet sich [...]

Kaum ist der neue Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten - Joachim Gauck - nominiert, schon tauchen diverse Zitate auf, die “belegen” sollen, dass Gauck womöglich doch nicht geeignet ist für dieses höchste Amt. Ich will an dieser Stelle nicht darauf eingehen, was davon zu halten ist, Gauck die Demokratiefähigkeit abzusprechen, weil er die Occupy-Bewegung [...]

Manch einem wurde mehr als nur unwohl bei dem Abkommen zwischen der Hamas und Mahmud Abbas in der letzten Woche, nach dem Abbas eine gemeinsame Übergangsregierung von Hamas und Fatah führen soll. Binyamin Netanyahu etwa erklärte dazu [1]
“Die Hamas ist eine Terrororganisation, deren Ziel die Vernichtung Israels ist und die vom Iran unterstützt wird. Ich [...]

Zwei Urteile zu zwei Vätern, die ihre Kinder entführt haben, waren gestern auf Süddeutsche.de zu finden. Der eine, Fall 1, problemlos auf der Startseite, der andere, Fall 2, nur über Google.

In Fall 1 [1] wurde ein Vater vom Landgericht Lüneburg zu einer Haftstrafe von eineinhalb Jahren verurteilt.
Der streng religiöse Angeklagte hatte die vier [...]

Nächste »