Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für März, 2010

Freiwild

Eine Woche ist es nun her, dass die Süddeutsche sich in die Horde der geifernden Journaille gereiht hat und zusammen mit der übrigen Boulevardpresse um Meldungen und “Meldungen” zum Fall des unter dem Vergewaltigungsverdacht stehenden Moderators wetteifert.
Seit einer Woche ist er nun auch hier vergessen, der Pressekodex [1] , der da in Ziffer 13 lautet
Unschuldsvermutung
Die [...]

Nach einem Blick in die Statistik dieses Monats, die uns unser Anbieter STRATO im Kundenservice zur Verfügung stellt, möchten wir von suedwatch.de die Gelegenheit nutzen, uns bei unseren vielen treuen Lesern zu bedanken. Es sind dies natürlich in großer Zahl Leser, die über reguläre Provider zu unserem Blog kommen und deren Identität für uns nicht [...]

Die Unschuldsvermutung wird ad absurdum geführt: Sie schützt den Beschuldigten, so sagt es das Bundesverfassungsgericht, “vor Nachteilen, die Schuldspruch oder Strafe gleichkommen, denen aber kein rechtsstaatliches, prozessordnungsgemäßes Verfahren zur Schuldfeststellung oder Strafbemessung vorausgegangen ist”.
konnten Sie noch vor knapp einem Jahr bei Heribert Prantl lesen [1]. Da ließ er sich darüber aus, dass die Staatsanwaltschaft [...]

Wobei ich auch kaum glaube, dass man dort für unsere Form der Aufklärung über die Qualitäten der SZ auch noch bezahlen würde. Anders schien das zunächst im Bemühen des Hauses um gefällige Berichterstattung zu einem neuen iPhone-App [1] zu laufen. Dort versuchte man konsequenterweise schon von Anfang an, die Stimmen der Fach-Blogger, die über so [...]

In eigener Sache - 02/10

Herzlich willkommen “Castollux”
Suedwatch.de bedankt sich bei “Castollux” für die Aufnahme in die Blogroll und revanchiert sich auf der Stelle. Deshalb also auch an unsere Leser die Empfehlung, gelegentlich einen Blick auf die Themen “Politik, Medien, Theologie und ab und zu Sport” in diesem -im besten Wortsinn- unangepassten Blog zu werfen.
Mit besten Grüßen
Das Team von suedwatch.de

In eigener Sache - 01/10

Herzlich willkommen “Zeitung für Schland” & “Die Achse des Guten”

Suedwatch.de ist, das wird dem einen oder anderen Leser schon aufgefallen sein, etwas sparsam mit Neuerungen auf seiner Blogroll. Das liegt nicht daran, dass es nicht genug interessante Seiten gäbe, um sie zu verlinken. Vielmehr haben wir in den letzten Monaten unsere [...]

Nächste »