Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Israel/Nahost' Kategorie

Es ist gerade einmal ein Jahr her, da präsentierte uns die Süddeutsche Zeitung ungeniert ein vampirsgebissiges und ergo blutsaugendes Juden-Monster, mit gewetztem Messer und gezückter Gabel im Bett liegend, und einer Frau im Vordergrund, die dem Ungeheuer ein reich gedecktes Frühstückstablett servierte. Bildunterschrift dazu…
“Deutschland serviert. Seit Jahrzehnten wird Israel, teils umsonst, mit Waffen versorgt. Israels [...]

Ehrlichen Respekt, liebe Süddeutsche.de, vor dieser Schlagzeile! [1]

Jaspis

[1] http://www.sueddeutsche.de/politik/eskalation-im-nahen-osten-hamas-nutzt-gaza-bewohner-als-menschliche-schutzschilde-1.2039824

Wenn es Juden an den Kragen geht, davon sind die meisten Deutschen überzeugt, sind sie selbst dafür verantwortlich. Konnte es schon nur deshalb zur Shoa kommen, weil es dem Internationalen Judentum gelang, „die Völker noch einmal in einen Weltkrieg zu stürzen”, wie der Gröfaz Anfang 1939 schon mal vorbeugend klarstellte, sind es heute die Israelis, [...]

Wie das alte Jahr aufgehört hat, so fängt das neue an.
Dan Mori, “der 25 Jahre alte Profi wollte mit seiner Mannschaft, dem niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim, nach Abu Dhabi ins Trainingslager. Doch die Vereinigten Arabischen Emirate verweigerten ihm 24 Stunden vor der Abreise das ursprünglich zugesagte Visum - weil er Israeli ist. Die Emirate erkennen, [...]

Wer findet den Unterschied?
24. Dezember 2013, Welt.de: [1]

24. Dezember 2013, Süddeutsche.de: [2]

Genau, bei Süddeutsche.de werden - wieder einmal - Ursache und Wirkung in der Reihenfolge vertauscht und der Angegriffene als Aggressor diffamiert.

Nicht einmal an Heiligabend erspart uns die SZ ihre Hetze. Es ist erbärmlich.

Jaspis

[1] [...]

Diese Meldung muss ein Fest sein (hier passt sogar der schreckliche Begriff des “inneren Reichsparteitags”) für alle, die ja schon immer “wussten”, dass Israel ein “Apartheidsstaat” ist:[1]

Noch etwas deftiger hieß die Schlagzeile am Anfang, die URL zeigt es noch:
http://www.sueddeutsche.de/politik/israel-dunkelhaeutige-abgeordnete-darf-kein-blut-spenden-1.1842640
Wobei das noch nichts gegen die Schlagzeile von SPON [2] ist, bei der ich die [...]

Nächste »