Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'SZcheinheilig' Kategorie

Montag, 28. Oktober 2013, 01:23 Uhr
tagesschau.de[1] meldet:
Israel will 26 Palästinenser freilassen
Die israelische Regierung hat die Freilassung von 26 palästinensischen Langzeit-Häftlingen angekündigt. Das teilte Ministerpräsident Netanjahu mit. Die Entlassungen sind Teil der verabredeten Maßnahmen vor den israelisch-palästinensischen Friedensgesprächen.
Süddeutsche.de meldet: -Nichts-

Montag, 28. Oktober 2013, 08:00 Uhr
dradio.de [2] meldet:
Wieder Raketenangriff aus dem Gaza-Streifen auf Israel
Militante Palästinenser haben [...]

Gestern fand sich der Limburger Bischof, S.E. Mons. Franz-Peter Tebartz-van Elst bei Papst Franziskus ein. Heute erschien die Pressemitteilung des Heiligen Stuhls hinsichtlich der Diözese Limburg (Deutschland).[1]
Darin heißt es:
Der Heilige Vater ist über die Lage in der Diözese Limburg zu jedem Zeitpunkt umfassend und objektiv informiert worden.
In der Diözese ist es zu einer Situation gekommen, [...]

Die ARD-Gesprächsrunde mit Moderator Günter Jauch am Sonntag, den 20. Oktober, drehte sich zunächst um Bischof Tebartz-van Elst und danach um das weite Feld der Kirchenfinanzen: Vatikanbank, Kirchensteuer, Bischofsgehälter, kirchliche Einrichtungen und vertraglich geregelte Staatsverpflichtungen gegenüber den Kirchen in Deutschland etc.

An der Talksendung nahmen neben Günter Jauch, der insgesamt  – für Fernsehverhältnisse  – noch [...]

Wer der Ansicht ist, dass eine Veröffentlichung eines Presseunternehmens gegen den Pressekodex verstößt, der kann sich darüber ärgern, der kann das kundtun - und er kann eine Beschwerde beim Deutschen Presserat einreichen. Der erklärt in seiner Beschwerdeordnung, wie das geht und was zu beachten ist. 1.500 Beschwerden sind allein im Jahr 2012 beim Deutschen Presserat [...]

Knien soll das Weib, und aufmerksam die Ohren spitzen. Und den weisen Worten des Mannes lauschen. Das jedenfalls ist des gewöhnlichen SZ-Redakteurs heimlichster und feuchtester Traum. Heimlich, weil ihm dafür, äußerte er das geträumte Sehnen offen, sogar die dümmste Praktikantin in der Redaktion die Emilio Pucci Pumps bis Anschlag im Schritt versenken würde. Weshalb er [...]

Die SZ, Leit-Enthüllerin der Republik, hat Beißhemmung. Jedenfalls betreffend der Aufklärung von Pädophilievorwürfe gegen Jürgen Trittin. Vor der Wahl. Aber lesen Sie dazu den Tagesspiegel:
“Eine Woche vor der Bundestagswahl werden die Grünen von der Debatte um ihre frühere Haltung zur Pädophilie eingeholt. Anlass ist ein Bericht über die Rolle von Spitzenkandidat Jürgen Trittin. [...] Dass [...]

« Zurück - Nächste »