Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Zum Schmunzeln' Kategorie

Als eifrige Leser unseres Blogs haben sich die Redakteure der Süddeutschen, wenn auch nicht unbedingt Gedanken zu ihrer eigenen Arbeit, so doch welche darüber gemacht, wo denn das wunderbare “Häusl” (für Nichtbayern: Das Toilettenhäuschen) zu finden ist, das unseren Header ziert. Weil ihnen aber die direkte Frage wohl doch ein wenig zu … anrüchig gewesen [...]

Es gibt doch noch echte Spaßvögel bei der Süddeutschen. Und einem solchen verdanken wir es wohl, dass unmittelbar unter einem Artikel von Christian Rost [1], den ein Satz eines ungenannten Richters am Landgericht München abschließt, ein Hinweis auf einen “Straßenfeger” von Heribert Prantl eingestellt ist…

Wir haben verstanden ;-)))
Mit tönendem Gruß
Ihr Moritatensaenger alias Peter Zangerl
[1] http://www.sueddeutsche.de/muenchen/nsu-prozess-verschoben-rueckhalt-fuer-den-richter-1.1650506

Am 13. März wurden insgesamt 17 Journalisten und Volontäre der SZ mit dem Wächterpreis ausgezeichnet (1). Noch nie vom Wächterpreis gehört? („Wächter“ wie „Watch-dog“) Nun denn, gehen Sie zur Webseite Wächterpreis (2) oder begnügen Sie sich mit der Information der SZ selber (siehe 1):
Der Wächterpreis zeichnet “couragierte Reporter” aus, die “Missstände schonungslos aufdecken”. Preisverleihung ist [...]

Gestern veröffentlichte Süddeutsche.de eine wahrhaftige Sensation, die als Hauptmeldung die Startseite zierte:

“Deutsche Offshore-Kunden wohnen in reichen Regionen”! Es handelt sich um Gutverdiener!! Das ist SZ-Enthüllungsjournalismus vom Feinsten. Sind doch bislang sicher alle - oder jedenfalls anscheinend die so anspruchsvollen SZ-Leser - mit Bestimmtheit davon ausgegangen, dass Offshore Kunden, die eine Form der Geldanlage [...]

Es ist Wochenende. Aus den Redaktionsräumen unserer großen überregionalen deutschen Tageszeitung sind tiefe Schnarchtöne und gelegentliches zufriedenes Schmatzen zu hören. Zwei Leser eines Artikels mit der Überschrift…
“Mann schießt Ehefrau trotz Polizeischutz nieder”
…unterhalten sich mit rücksichtsvoll gedämpfter Stimme im Forum…..

…. Stimmt schon, aber pssssst: Bitte weiter leise sein. Wenn die in München aufwachen wird die Berichterstattung [...]

Einer von - nach Angaben der SZ - 2800 Mitarbeitern des Verfassungschutzes soll, und nun halten Sie sich fest,…
“in seinem Büro eine Kreuzritter-Spielfigur so postiert haben, dass ihr Schwert auf eine Miniatur-Moschee gerichtet war”
…!! Was? Hallo? Sodom und Gomorra, kann man da nur entsetzt aufschreien. Wahrscheinlich war unser A-Team…

… an hochdekorierten Underniveaucover-Ermittlern…
“Hans Leyendecker, [ist] [...]

« Zurück - Nächste »