Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Sonstige' Kategorie

Das Maulheldentum…
“eine Person, die gerne mit ihren Taten und Fähigkeiten prahlt, tatsächlich aber kaum etwas Entsprechendes tut”(Definition “Maulheld” nauf Wiktionary)
…, scheint sich wie ein Fieber im Showbiz auszubreiten. Es erfasst aber nicht nur die ganz Berühmten wie George Clooney nebst Gattin und “Menschenrechtsanwältin” Amal, die sich zwar bei der Kanzlerin auf einem eigens anberaumten Treffen [...]

Gar lustig schallte es wohl gestern durch die einsamen Redaktions-Flure der Süddeutschen Zeitung…
Widdewiddewitt und Drei macht Neune !!
Ich lüg’ mir die Welt
Widdewidde wie sie mir gefällt ….
… Anonyme Schreiberlingsfinger hatten geschwind - und fairerweise muss man sagen: im Einklang mit der Masse deutscher Medien - nicht nur das Referendum in Ungarn für gescheitert erklärt, sondern [...]

Selektive Grundrechte

Es ist doch erstaunlich wie unterschiedlich Politik und Medien - und damit gezwungenermaßen auch die Öffentlichkeit - eigentlich für alle gleich geltende Grundrechte gewährt sehen wollen. Da fordert Jean Baptiste Debreux, Besitzer des kleinen Restaunts Le Cénacle in Tremblay-en-France, …

…zwei Musliminnen auf sein Restaurant zu verlassen. Die Süddeutsche berichtet drüber [1] und dem Text kann man entnehmen [...]

Keine Angst, der FC St.Pauli wurde nicht gesperrt. Nicht für den Platz und nicht auf Facebook. Alles was er getan hat war seinen dunkelhäutigen Ex-Profi Michél Mazingu-Dinzey durch einen vereinseigenen sogenannten “Ehrenrat” [sic!] aus der Jahrhundertelf zu werfen, in die er von den St.Pauli-Fans gewählt wurde. Was war passiert? Der Ex-Profi hat ein Menschenrecht wahrgenommen…
“Jeder hat [...]

Morgen, am 22. Juli, 8 Tage nach dem Verbrechen von Nizza, jährt sich zum fünften Mal der Massenmord auf der norwegischen Insel Utoya. 69 Menschen, davon 32 Jugendliche und Kinder, fielen der Tat des Anders Behring Breivik auf der Insel zum Opfer, 8 weitere Opfer forderte das unmittelbar zuvor vom selben Täter verübte Bombenattentat auf [...]

Zaghafte Rückkehr

Im Herbst 2014 hatte ich anlässlich des Abschieds meiner Mitbloggerin und Freundin Jaspis den letzten Eintrag zu suedwatch.de verfasst. Mittlerweile haben wir das Jahr 2016 und sind auch da schon fast mit dem “Sommer” durch, wiewohl erst Ende Juni. Und heute habe mich entschlossen meinen Blog - vorerst alleine - wieder zu erwecken und mit [...]

Nächste »