Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'NonSZens' Kategorie

SZ-Sprachlaborierer am Werk! Mit vereinten Kräften widmen sich gleich zwei SZ-Schreiber vom Dienst der Pflege der deutschen Sprache und stellen ihre hervorragenden deutschen Sprachkenntnisse nicht nur im Vorspann zu diesem Artikel unter Beweis (1):

Hoppla! Klingt ja echt super, diese sparsame Lösung der Behörden in Amsterdam, die listig gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe [...]

Politische Talk-Shows sind wie Versicherungsvertreter. Keiner mag sie so wirklich. Viele machen sich über sie lustig und sie lauern an fast jeder Ecke. Dabei gehören sie zu unserem Alltag und sind manchmal sogar nützlich. Ein leichtes Spiel also, wenn sich dann der journalistische Nachwuchs der Süddeutschen Zeitung [1] darüber lustig machen will, wenn bei Plasberg [...]

Nachdem Die Süddeutsche schon ihren Anti-Israel-Hofpoeten in der Person von Günter Grass in „Gedichtform“ hat sagen lassen, „Was einmal gesagt werden muß“ (1), läßt sie jetzt noch einen Musengeküßten unter ihren Forums-Lyrikern namens „forest_gump“ sagen, was in der SZ schon tausendmal gesagt wurde und eigentlich keiner weiteren Wiederholung bedarf. Aber weils so schön ist: Noch’n [...]

Nun ja, Bastian Obermayer ist ja erst ca Mitte 30, seit 2012 im Investigativressort der SZ, davor 7 Jahre im Magazin tätig, davor die Journalistenschule in München, davor Studium der Politik, der amerikanischen Kulturgeschichte und der Geschichte. Und eigentlich wollte er laut Selbstauskunft unter seinem letzten Artikel vom 13.April 2013 (1) ursprünglich „Schriftsteller und Profifußballer [...]

Einer von - nach Angaben der SZ - 2800 Mitarbeitern des Verfassungschutzes soll, und nun halten Sie sich fest,…
“in seinem Büro eine Kreuzritter-Spielfigur so postiert haben, dass ihr Schwert auf eine Miniatur-Moschee gerichtet war”
…!! Was? Hallo? Sodom und Gomorra, kann man da nur entsetzt aufschreien. Wahrscheinlich war unser A-Team…

… an hochdekorierten Underniveaucover-Ermittlern…
“Hans Leyendecker, [ist] [...]

Nein, liebe SZler, natürlich müsst ihr euch nicht dafür bedanken, dass euch der kleine Blog suedwatch.de mit seinem Beitrag von vor über 10 Tagen, am 3. Februar, ….

…auf die Spur des Potemkin 313 gesetzt hat. Mit Link auf einen Artikel des kleinen Spezialblogs The Avionist vom 2. Februar, den ihr heute in eurem Artikel…

…ebenfalls und [...]

« Zurück - Nächste »